FREIZEITAKTIVITÄTEN

Während eures PJ in Sri Lanka gibt es v.a. in Galle und Umgebung viele Aktivitäten in der Freizeit, bei denen ihr so einiges sehen und erleben könnt. Hier ein paar Beispiele, um die Stadt etwas kennenzulernen.

TRANSPORT IN SRI LANKA

In Sri Lanka gibt es einen gut ausgebauten öffentlichen Nah- und Fernverkehr. In Galle verkehren hauptsächlich Busse. Die Preise belaufen sich meist auf nur wenige Cent. Aber in den Bussen ist es extrem stickig, heiß und es werden dreimal mehr Menschen reingestopft, als eigentlich dafür vorgesehen. Auch kommt es leider immer wieder vor, dass jüngere Mädels von Einheimischen angefasst oder sogar beklaut werden. Aufgrund der Enge im Bus kann man dem kaum ausweichen. 

Nachdem ich gleich zu Beginn meines Aufenthaltes gemerkt habe, dass mir die öffentlichen Verkehrsmittel zu anstrengend sind, habe ich mir für die gesamte Zeit einen Scooter ausgeliehen. Bei Kumari Tours in Unawatuna konnte ich aufgrund der Dauer einen sehr guten Preis aushandeln. Generell ist es unglaublich praktisch einen Scooter zu haben, man kann sich seine Freizeit während des PJ in Sri Lanka deutlich flexibler gestalten. Demnach kann ich es nur empfehlen!

Kosten Scooter Ausleihe:

ab 800 LKR pro Tag (ca. 4 Euro)

 Adresse und Kontaktdaten von Kumari Tours

Alternativ kann man sich auch einen eigenen Tuk Tuk ausleihen. Diesen kann man sich mit maximal vier Leuten teilen und ist definitiv ein Erlebnis. Sehr empfohlen wurde mir Thushare, ein fairer Vermieter, der sich um alles kümmert und euch auch eine Einweisung bzw. Fahrstunde gibt. Um ganz auf der sicheren Seite zu sein, sollte man sich zusätzlich zum internationalen Führerschein noch einen Führerschein für Tuk Tuks (Threewheels) besorgen. Dies könnt ihr beim Automobile Association of Ceylon in Colombo tun und dauert ca. 20 Minuten, bis ihr in habt.

Kosten Tuk Tuk Ausleihe:

1000 LKR pro Tag (ca. 5 Euro) 

Kontakt von Thushare:

+94779655973

Thushare kann euch auch einen Transport vom und zum Flughafen organisieren.

Kosten Flughafen-Transfer:

8600 LKR (ca. 42 Euro)

Kosten Tuk Tuk-Führerschein:

ca. 15 Euro

Homepage der Automobile Association of Ceylon

Wenn man in Sri Lanka ein paar Ausflüge machen möchte, sollte man unbedingt einmal mit dem Zug durch das Land gefahren sein. Ein absolutes Highlight! Die Türen der Züge sind offen, sodass man sich auf die Treppen setzen und einen unglaublichen Ausblick genießen kann. Die Zeit verfliegt dann einfach nur so. Der Platz an der Tür ist auch immer der begehrteste Platz und nicht, wie man vielleicht annehmen würde, einen der Sitzplätze. Auch die Züge können unglaublich voll werden. Viele springen noch in den einfahrenden Zug auf, um einen guten Platz zu bekommen. Allerdings sollte man bedenken, dass es keine Zugverbindungen im Osten des Landes gibt. Dort müsste man dann mit Bus weiterfahren, was über mehrere Stunden sehr anstrengend werden kann. Macht bloß nicht den Fehler und bucht „first class“. Die Wagons sind geschlossen und man hat keine schöne Aussicht im Vergleich zur „second“ oder „third class“.

Kosten: 

200 LKR (ca. 1 Euro)

Homepage von Sri Lanka Railways

PJ in Sri Lanka (Galle) - Freizeitaktivitäten - Scooter in der Stadt
in den Straßen von Galle - © Anonym
PJ in Sri Lanka (Galle) - Freizeitaktivitäten - Scooter
mein geliebter Scooter - © Saskia Faak
PJ in Sri Lanka (Galle) - Freizeitaktivitäten - Transport im Tuk Tuk
typischer Tuk Tuk - © Saskia Faak

GALLE FORT

Die Festung von Galle, welche 1588 von den Portugiesen erbaut und später von den Niederländern befestigt wurde, ist das Wahrzeichen der Stadt. Hier zieht es sowohl Touristen als auch Einheimische immer wieder hin. Beeindruckend ist, dass diese Stadtmauer dem Tsunami 2004 widerstand. Abends hat man eine große Auswahl an Restaurants, die meistens aber zu einer etwas höheren Preisklasse gehören.

Homepage von Galle Dutch Fort

PJ in Sri Lanka (Galle) - Freizeitaktivitäten - Galle Dutch Fort
Galle Fort - © E. H.
PJ in Sri Lanka (Galle) - Freizeitaktivitäten - Leuchtturm
Leuchtturm - © E. H.

BUDDHISTISCHER TEMPEL PEACE PAGODA

Die Peace Pagoda befindet sich in der Nähe vom Jungle Beach auf dem Rumasalla Hill mitten im Jungle. Sie dient, wie der Name schon sagt, als Friedenszeichen. Man kann auf dem glockenförmigen Gebäude herumlaufen und eine einzigartige 360-Grad-Aussicht über die Bucht von Galle genießen. 

Kosten:

kostenfrei

 Homepage von Atlas Obscura

SURFING AM DEWATA BEACH

Meine Lieblingsbeschäftigung in Galle war das Surfen. Der Hauptsurferstrand liegt in Dewata, nördlich von Unawatuna. Hauptsaison ist hier November bis April. In der Sommersaison (Mai bis Oktober) zieht es die meisten Surfer nach Arugam Bay an die Ostküste, aber ich konnte zu dieser Zeit auch sehr gut in Galle surfen.

Am Dewata Beach gibt es mehrere Surfschulen, die Surfunterricht anbieten oder bei denen man sich Surfboards für wenig Geld ausleihen kann. Am besten was aushandeln, wenn man vorhat sich öfter eines auszuleihen. Meistens sind die Guides sehr kooperativ, da sie hoffen, ihr bringt eure Medizinerfreunde mit – wie schon die Polizei wissen auch Surfschulen von der Menge an  ausländischen Studenten in der Stadt.

Für mich gehörte das Surfen zu eine der besten Aktivitäten in der Freizeit, die man während des PJ in Sri Lanka machen kann! 

Kosten:

ca. 300 LKR für 2 Stunden (ca. 1,5 Euro)

PJ in Sri Lanka (Galle) - Freizeitaktivitäten - Surfstrand
Surfschulen - © Saskia Faak
PJ in Sri Lanka (Galle) - Freizeitaktivitäten - Surfing
Dewata Beach - © Saskia Faak

SINGHALESISCHE KOCHKURSE

In Sri Lanka werden immer wieder Kochkurse angeboten, um die singhalesische Kochkunst kennenzulernen. Diese dauern meistens mehrere Stunden mit anschließend gemeinsamen Essen. Manche geben den Gästen auch eigene Rezepte mit nach Hause.  

JUNGLE BEACH

Jungle Beach ist ein versteckter Strandabschnitt zwischen Dewata und Unawatuna. Es gibt zwei Wege um dorthin zu kommen, bei beiden müsst ihr durch den Jungle laufen. Endlich dort angekommen erwartet euch ein gelber Sandstrand inmitten einer kleinen Bucht.

Kleiner Tipp: Es gibt zwei Jungle Beaches, einen größeren und einen kleinen. Der kleine Jungle Beach liegt in der nächsten Bucht etwas nördlicher. Ihr könnt entweder direkt dorthin fahren, oder vom großen Jungle Beach über die Klippen rüber klettern. Der kleine Strand ist deutlich sauberer, denn leider lagert sich dort immer wieder Müll ab. Aber einen Besuch ist es auf jeden Fall wert!

 Jungle Beach auf Google Maps

PJ in Sri Lanka (Galle) - Freizeitaktivitäten - Jungle Beach
Jungle Beach - © H. H.

UNAWATUNA

Südlich von Galle liegt der beliebte Touristenort Unawatuna. Ideal geeignet zum Shoppen in den kleinen Gassen oder Entspannen an dem großen breiten Sandstrand. Auch Seafood  Restaurants gibt es dort wie Sand am Meer. Ab und zu werden diverse Festivals veranstaltet, bei denen die Straßen u.a. zu einer einzigen Shoppingmeile mit extrem niedrigen Preisen werden. Am Wochenende finden zudem die bekannten Partys, wie „Happy Banana“ statt.  Eine gute Gelegenheit mit anderen Medizinstudenten zusammen zu feiern. 

PJ in Sri Lanka (Galle) - Freizeitaktivitäten - Unawatuna Fest
Festival in Unawatuna - © H. H.
PJ in Sri Lanka (Galle) - Freizeitaktivitäten - Unawatuna Market
Märkte in Unawatuna - © H. H.

TEEPLANTAGEN

In Sri Lanka findet man unzählige Teeplantagen, in denen der bekannte Ceylon Tee hergestellt wird. Auch in Galle hat man die Möglichkeiten eine der vielen Plantagen zu besuchen, verschiedene Teesorten zu kosten und, wenn man möchte, anschließend zu kaufen. Ein Besuch der Teeplantagen sollte demnach in der Freizeit während des PJ in Sri Lanka nicht fehlen.!

Kosten:

i.d. Regel kostenfrei

WELIGAMA

Weligama, meine absolute Lieblingsstadt! Südlich von Galle, ca. 2 Stunden mit dem Scooter entfernt, findet ihr diesen gemütlichen Ort. Vor allem für Anfänger perfekt geeignet, um Surfen zu lernen. Auch hier kennen die Guides die Karapitya Studenten aus Galle, sprich ihr könnt für das Surfboard einen guten Preis aushandeln. Solltet ihr während des PJ etwas mehr Freizeit zur Verfügung haben, dann lohnen sich auf jeden Fall ein paar Tage in Weligama!

Wenn ihr eine Unterkunft sucht, solltet ihr unbedingt ins „Hangtime“ gehen. In meinen Augen das beste Hostel der Welt! Die Atmosphäre und die Leute sind einfach klasse, ganz zu schweigen von dem Rooftop Restaurant mit einer beeindruckenden Aussicht. Aber ihr müsst hier früh buchen, das Hostel ist immer schnell ausgebucht.

Kosten:

ab 1500 LKR pro Nacht (ca. 7,5 Euro)

 Homepage vom Hangtime Hostel

Wenn ihr das beste Curry in Sri Lanka essen wollt, empfehle ich das kleine aber feine Restaurant „Meewitha Cool Spot“, welches sich auf dem Privatgrundstück einer Familie befindet. Wir haben damals das Restaurant über TripAdvisor gefunden und die Bewertungen sprechen für sich. Ich hatte in Sri Lanka oft Probleme mit dem scharfen Essen, aber seit ich Meewitha kennengelernt habe, war ich immer, wenn ich mich in Weligama befand, dort essen. Man konnte einfach nicht genug bekommen. Ihr werdet im ganzen Land nichts besseres finden. Ihr müsst mir da einfach vertrauen!

Kosten:

ab 700 LKR (3,5 Euro)

 Facebook Kontakt von Meewitha Cool Spot

PJ in Sri Lanka (Galle) - Freizeitaktivitäten - Curry Essen bei Meewitha
das beste Curry der Welt - © Saskia Faak
PJ in Sri Lanka (Galle) - Freizeitaktivitäten - Scooter in der Stadt
in den Straßen von Galle - © Anonym
PJ in Sri Lanka (Galle) - Freizeitaktivitäten - Scooter
mein geliebter Scooter - © Saskia Faak
PJ in Sri Lanka (Galle) - Freizeitaktivitäten - Transport im Tuk Tuk
typischer Tuk Tuk - © Josch13 / Pixabay
PJ in Sri Lanka (Galle) - Freizeitaktivitäten - Meewitha Cool Spot family
die Meewitha Familie und ich - © Saskia Faak
PJ in Sri Lanka (Galle) - Freizeitaktivitäten - Leuchtturm
Leuchtturm - © E. H.
PJ in Sri Lanka (Galle) - Freizeitaktivitäten - Galle Dutch Fort
Galle Fort - © E. H.
PJ in Sri Lanka (Galle) - Freizeitaktivitäten - Surfstrand
Surfschulen - © Saskia Faak
PJ in Sri Lanka (Galle) - Freizeitaktivitäten - Surfing
Dewata Beach - © Saskia Faak
PJ in Sri Lanka (Galle) - Freizeitaktivitäten - Jungle Beach
Jungle Beach - © H. H.
PJ in Sri Lanka (Galle) - Freizeitaktivitäten - Unawatuna Fest
Festival in Unawatuna - © H. H.
PJ in Sri Lanka (Galle) - Freizeitaktivitäten - Unawatuna Market
Märkte in Unawatuna - © H. H.
PJ in Sri Lanka (Galle) - Freizeitaktivitäten - Meewitha Cool Spot family
die Meewitha Familie und ich - © Saskia Faak

Schreibe einen Kommentar