UNTERKUNFT

Nun geht’s es um die Frage, für welche Unterkunft ihr euch für eine Famulatur in Örebro (Schweden) entscheidet. Ich denke für Studenten wichtig ist v.a. der Kostenaspekt und die Lage zum Zentrum sowie zum Universitetssjukhuset Örebro. Ich liste euch hier verschiedene Möglichkeiten auf.

AIRBNB

Über AirBnB kann man sich eine private Unterkunft für eine Famulatur in Örebro (Schweden) suchen. 

Sehr zu empfehlen ist die Unterkunft von „Stig“, die auch sehr gute Bewertungen bei AirBnB erhalten hat. Hier wohnt man in einer Art Wohngemeinschaft mit Privatzimmer, welches man mit einer anderen Personen teilen oder auch alleine beziehen kann.

Entfernung zum Krankenhaus:

Die Wohnung liegt mitten im Zentrum von Örebro, ca. 2 km vom Krankenhaus entfernt. Zu Fuß braucht man ca. 15 Minuten. Auch den Hauptbahnhof erreicht man in nur wenigen Gehminuten.

Ausstattung:

Im Zimmer stehen ein Doppelstockbett, ein Kleiderschrank und ein Schreibtisch mit Schreibtischstuhl zur Verfügung. In der Wohnung gibt es eine voll ausgestattete Gemeinschaftsküche und ein Gemeinschaftsbad, ein Wohnzimmer existiert allerdings nicht. WLAN und TV ist vorhanden. Die Waschmaschine und der Wäschetrockner können kostenfrei in der Wohnung genutzt werden. 

Kosten:

23 Euro pro Nacht oder 500 Euro pro Monat

Kontakt:

AirBnB Unterkunft von „Stig“

Famulatur in Schweden (Örebro) - AirBnB Unterkunft Gebäude
Außenansicht der AirBnB Unterkunft - © T. K.
Famulatur in Schweden (Örebro) - AirBnB Unterkunft Zimmer
Zimmer der AirBnB Unterkunft - © T. K.

CAMPUS APPARTEMENTS DER ÖREBRO UNIVERSITÄT

Normalerweise wird für Studenten, die eine Famulatur in Schweden absolvieren wollen, keine Unterkunft von der Universität in Örebro gestellt. Somit muss man sich in der Regel selber um eine Wohnung kümmern. Es schadet aber trotzdem nicht, einmal im Campusavdelningen der Uni Örebro nachzufragen. Auf Nachfrage wurde mir gesagt, dass sie manchmal etwas frei haben und es dann ausnahmsweise auch an Praktikanten vergeben wird. Dies geht für einen Aufenthalt von mindestens einem Monat und maximal einem Jahr, jeweils zum 1. oder 16. des Monats. Sehr positiv finde ich, dass das Campusavdelningen sehr schnell, in Regel innerhalb weniger Stunden, antwortet.

Entfernung zum Krankenhaus:

Die Appartements befinden sich direkt auf dem Campus und sind relativ weit vom Krankenhaus entfernt. Mit dem Bus dauert es ca. 25 Minuten, zu Fuß ca. 40 Minuten. 

Ausstattung:

Zur Auswahl stehen Ein-, Zwei- und Drei-Raum-Appartements. Jedes Appartement enthält eine ausgestattete Küchenzeile und ein Bad. Bettwäsche muss entweder selber mitgebracht werden oder kann für 175 SEK (ca. 17 Euro) vor Ort erworben werden. WLAN und ein Wäscheservice ist im Mietpreis mit enthalten.

Kosten: 

5700 SEK pro Monat für ein Ein-Raum-Appartement (ca. 556 Euro)

6300 SEK pro Monat für ein Zwei-Raum-Appartement (ca. 615 Euro)

Kontakt:

Homepage der Appartements                                  

STUDENTENWOHNHEIM

Die Universität bietet auch typische Unterkünfte im Studentenwohnheim an. Eines liegt in Studentgatan und eines in Västra Flygeln.

Entfernung zum Krankenhaus:

Das Wohnheim in Studentgatan ist ca. 30 Minuten mit dem Bus und 40 Minuten zu Fuß vom Krankenhaus entfernt. 

Ausstattung:

In den Studentenwohnheimen hat man ein eigenes Zimmer mit Bad sowie eine Gemeinschaftsküche und Gemeinschaftsaufenthaltsraum. 

Kosten: 

3300 SEK pro Monat (ca. 322 Euro)

Kontakt:

Homepage des Studentenwohnheims                                  

WG-ZIMMER

WG´s sind in Schweden eher unüblich und daher selten. Zudem kommt man meist nur über Kontakte an ein WG-Zimmer. Alternativ kann man diverse Facebook-Gruppe nach einer WG durchstöbern.

Kontakt:

Facebook-Gruppe zur Unterkunft in Örebro

zuletzt aktualisiert am 10.01.2019

für Angaben keine Gewähr

Nun geht’s es um die Frage, für welche Unterkunft ihr euch für eine Famulatur in Örebro (Schweden) entscheidet. Ich denke für Studenten wichtig ist v.a. der Kostenaspekt und die Lage zum Zentrum sowie zum Universitetssjukhuset Örebro. Ich liste euch hier verschiedene Möglichkeiten auf.

AIRBNB

Über AirBnB kann man sich eine private Unterkunft für eine Famulatur in Örebro (Schweden) suchen. 

Sehr zu empfehlen ist die Unterkunft von „Stig“, die auch sehr gute Bewertungen bei AirBnB erhalten hat. Hier wohnt man in einer Art Wohngemeinschaft mit Privatzimmer, welches man mit einer anderen Personen teilen oder auch alleine beziehen kann.

Entfernung zum Krankenhaus:

Die Wohnung liegt mitten im Zentrum von Örebro, ca. 2 km vom Krankenhaus entfernt. Zu Fuß braucht man ca. 15 Minuten. Auch den Hauptbahnhof erreicht man in nur wenigen Gehminuten.

Ausstattung:

Im Zimmer stehen ein Doppelstockbett, ein Kleiderschrank und ein Schreibtisch mit Schreibtischstuhl zur Verfügung. In der Wohnung gibt es eine voll ausgestattete Gemeinschaftsküche und ein Gemeinschaftsbad, ein Wohnzimmer existiert allerdings nicht. WLAN und TV ist vorhanden. Die Waschmaschine und der Wäschetrockner können kostenfrei in der Wohnung genutzt werden. 

Kosten:

23 Euro pro Nacht oder 500 Euro pro Monat

Kontakt:

AirBnB Unterkunft von „Stig“

Famulatur in Schweden (Örebro) - AirBnB Unterkunft Gebäude
Außenansicht der AirBnB Unterkunft-© T.K.
Famulatur in Schweden (Örebro) - AirBnB Unterkunft Zimmer
Zimmer der AirBnB Unterkunft - © T. K.

CAMPUS APPARTEMENTS DER ÖREBRO UNIVERSITÄT

Normalerweise wird für Studenten, die eine Famulatur in Schweden absolvieren wollen, keine Unterkunft von der Universität in Örebro gestellt. Somit muss man sich in der Regel selber um eine Wohnung kümmern. Es schadet aber trotzdem nicht, einmal im Campusavdelningen der Uni Örebro nachzufragen. Auf Nachfrage wurde mir gesagt, dass sie manchmal etwas frei haben und es dann ausnahmsweise auch an Praktikanten vergeben wird. Dies geht für einen Aufenthalt von mindestens einem Monat und maximal einem Jahr, jeweils zum 1. oder 16. des Monats. Sehr positiv finde ich, dass das Campusavdelningen sehr schnell, in Regel innerhalb weniger Stunden, antwortet.

Entfernung zum Krankenhaus:

Die Appartements befinden sich direkt auf dem Campus und sind relativ weit vom Krankenhaus entfernt. Mit dem Bus dauert es ca. 25 Minuten, zu Fuß ca. 40 Minuten. 

Ausstattung:

Zur Auswahl stehen Ein-, Zwei- und Drei-Raum-Appartements. Jedes Appartement enthält eine ausgestattete Küchenzeile und ein Bad. Bettwäsche muss entweder selber mitgebracht werden oder kann für 175 SEK (ca. 17 Euro) vor Ort erworben werden. WLAN und ein Wäscheservice ist im Mietpreis mit enthalten.

Kosten: 

5700 SEK pro Monat für ein Ein-Raum-Appartement (ca. 556 Euro)

6300 SEK pro Monat für ein Zwei-Raum-Appartement (ca. 615 Euro)

Kontakt:

Homepage der Appartements                                  

STUDENTENWOHNHEIM

Die Universität bietet auch typische Unterkünfte im Studentenwohnheim an. Eines liegt in Studentgatan und eines in Västra Flygeln.

Entfernung zum Krankenhaus:

Das Wohnheim in Studentgatan ist ca. 30 Minuten mit dem Bus und 40 Minuten zu Fuß vom Krankenhaus entfernt. 

Ausstattung:

In den Studentenwohnheimen hat man ein eigenes Zimmer mit Bad sowie eine Gemeinschaftsküche und Gemeinschaftsaufenthaltsraum. 

Kosten: 

3300 SEK pro Monat (ca. 322 Euro)

Kontakt:

Homepage des Studentenwohnheims                                  

WG-ZIMMER

WG´s sind in Schweden eher unüblich und daher selten. Zudem kommt man meist nur über Kontakte an ein WG-Zimmer. Alternativ kann man diverse Facebook-Gruppe nach einer WG durchstöbern.

Kontakt:

Facebook-Gruppe zur Unterkunft in Örebro

zuletzt aktualisiert am 10.01.2019

für Angaben keine Gewähr

zuletzt aktualisiert am 10.01.2019

für Angaben keine Gewähr

Schreibe einen Kommentar